Geheimnisvolles Äthiopien

In einer mehrwöchigen Reise war ich der zweitausendjährigen Geschichte des Landes auf der Spur, besuchte die Stätten des historischen Axum und die Felsenkirchen von Lalibela. Ich schildere das Leben der orthodoxen Christen im Norden, zeige Begegnungen mit den Naturvölkern des Südens und beseitige mit der Darstellung neuer Entwicklungen alte Vorurteile.

In wunderschönen Fotos werden Historie und Gegenwart Äthiopiens, seine Landschaften, Menschen und die Tierwelt präsentiert. Sie zeigen die Quellen des Blauen Nils und die Schönheit des Daches Afrikas, das Leben in Städten und in abgelegenen Dörfern.

geheimnisvolles aethiopien vortrag