Kreuz und quer durch Afrika

Mein neues Buch ist im novum-Verlag erschienen. Aufgrund des Umfangs besteht es aus 2 Bänden. Am 31. Mai 2014 wurde es veröffentlicht und kann über den Buchhandel erworben werden.

cover band 1 und 2 kreuz und quer durch afrika rainer grajekIch habe in den letzten 32 Jahren etwa 30 (der 54 jetzt existierenden) afrikanischen Länder besucht. Aus der Vielzahl dieser Länder habe ich elf ausgewählt und sie beschrieben. Wenn die Beschreibungen auch mit Anekdoten gewürzt sind, bleibt in allen Kapiteln (natürlich) die Sicht des Historikers gewahrt. Mein neues Buch berichtet in 11 Kapiteln von Erlebnissen und Abenteuern in 11 Ländern. Es entfalten sich Panoramen großartiger Landschaften, interessanter Menschen, gravierender gesellschaftlicher Veränderungen. Ein Spannungsbogen zieht sich von Kapitel zu Kapitel, errichtet aus lustigen Begebenheiten, lebensgefährlichen Situationen, überraschenden Bildern und unvergesslichen Eindrücken. Hautnahe Kontakte mit Tieren und Menschen in der afrikanischen Savanne und in Urwäldern, spannende Lebensläufe und Schicksale der Bewohner des schwarzen Kontinents sowie Bilder unvorstellbarer Naturschönheiten flossen in die Beschreibungen ein.

Einst zog der Afrikaforscher Gerhard Rohlfs von Tripolis durch die Sahara bis zum Golf von Guinea (1865 – 1867) und betitelte seinen Bericht „Quer durch Afrika“. In Anlehnung daran heißt mein Buch „Kreuz und quer durch Afrika“. Auch wir bedurften noch immer der ortskundigen Guides in den Weiten der afrikanischen Gebirge, Savannen und Wälder.

Und weil die erlebten Abenteuer süchtig nach weiteren machen, fiel die Auswahl aus der Fülle des Materials schwer.

Sehen Sie hier eine Auswahl an Bildern, die „kreuz und quer durch Afrika“ entstanden sind.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere InformationenAkzeptieren