Autor: Rainer Grajek

Geschichtsunterricht in Mosambik

Kommentar zum Verständnis des folgenden Artikels Angeregt durch ein kürzliches Fachgespräch mit einer Wissenschaftlerin der Universität Gießen zu einem Aspekt des Themas „Bildung und Erziehung in der Volksrepublik Mosambik“ geriet eine für eine von...

Das „Grande Hotel“ in Beira

Das ehemals größte und schönste Hotel des südlichen Afrika, das „Grande Hotel“, steht in der mosambikanischen Stadt Beira. Wenige Jahre nach seiner Inbetriebnahme wurde es zur Unterkunft von Militär und Polizei und diente später...

Facebook-Plausch mit Nelson Mandelas Frau

Sächsische Zeitung, 7.05.2013, von Manfred Müller, zum Originalartikel geht es hier Der Riesaer Rainer Grajek war Entwicklungshelfer in Mosambik und Angola. Jetzt arbeitet er an seinem zweiten Afrika-Buch. Rainer Grajek hat Afrika von vielen Seiten...

Handbuch Sozialpolitiken der Welt

Im Februar 2013 erschien im LIT-Verlag das „Handbuch Sozialpolitiken der Welt“, herausgegeben von Markus Porsche-Ludwig, Wolfgang Gieler und Jürgen Bellers. Darin habe ich die Kapitel zu Angola und Mosambik geschrieben. „Erstmals wird im deutschsprachigen Raum eine grundlegende Einführung der Sozialpolitik einzelner...

Sozialpolitik in Mosambik

Typen von Sozialpolitiken und deren Geschichte Vor etwa 1700 Jahren stießen die von Norden her einwandernden Ost-Bantu zu den von der Jagd und Fischfang lebenden Ureinwohnern (San und Khoi-Khoi) und siedelten sich im Territorium...

Sozialpolitik in Angola

Zur Geschichte der Sozialpolitiken in Angola Die Geschichte der Angolaner wurde über die Jahrhunderte geprägt von Unterdrückung, Abhängigkeit, Sklaverei, kolonialer Ausbeutung, Krieg und Bürgerkrieg. Dieses Martyrium endete erst im Jahre 2002. Die Anfänge Angolas...

Vortrag: Shaka und das Reich der Zulu

In Europa kennt ihn kaum jemand, im südlichen Afrika ist er nach wie vor eine Legende: Shaka Zulu, der „schwarze Napoleon“, war einer der erfolgreichsten, aber auch einer der blutigsten Könige Afrikas.

Religion in Angola

1. Religionen in Angola Als Ereignis des Jahres wurde 2009 in Angola der Besuch des Papstes Benedikt XVI. wahrgenommen. Staatspräsident José Eduardo dos Santos, vieljährig Repräsentant einer atheistisch orientierten Partei, empfing das Oberhaupt der...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere InformationenAkzeptieren